German
English

Rückblick auf die iaf 2017 in Münster

Vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2017 hatte die iaf 2017 – die 27. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik in Münster ihre Tore für tausende von Besuchern geöffnet. Mit inzwischen 200 Ausstellern aus über 20 Ländern hat sich die iaf zur weltweit größten Spezialmesse für Bautechnik der Eisenbahnfahrwege entwickelt. Zusammen mit unserem Group Partner ZAGRO hat ZWEIWEG seine Zweiwegefahrzeuge auf dem Freigelände präsentiert. Unter anderem wurden ein Unimog mit Schienenschleifgerät, Scherenturmwagen, Fuso Canter Wartungs- fahrzeug und Elektrorangierer ZAGRO E-MAXI L sowie verschiedene ZWEIWEG DOLLY ausgestellt. Produktive Gespräche, das große Interesse und die positive Resonanz seitens der Besucher machten die Messe zu einem tollen Ereignis.